Raumlufttechnische Anlagen

Zur technischen Gebäudeausrüstung zählen u. a. raumlufttechnische Anlagen wie Lüftungs- und Klimageräte, aber auch Heizungs- und Energieanlagen.

Für die Einhaltung der geforderten Immissionsrichtwerte werden in raumlufttechnischen Anlagen Kulissenschalldämpfer zur Lärmreduzierung im Kanalsystem eingebaut. Bei Aufstellung der Lüftungsgeräte oder Gebläse im Freien können Schallschutzhauben oder Schallschutzkabinen bzw. Abschirmwände zur Lärmreduzierung beitragen.